Seven Summits beim 18. Internationalen Fachkongress der Automobil-Elektronik

Mai 13, 2014
In ihrem Multimedia-Vortrag "Seven Summits - die höchsten Berge der sieben Kontinente" spricht Helga Hengge über das Meistern von Herausforderungen.

Am 03. und 04. Juni 2014 ist es wieder soweit: dann kommen beim 18. Internationalen Fachkongress Fortschritte in der Automobil-Elektronik die E/E-Entscheider von Herstellern, Zulieferern und Dienstleistern zu einem der wichtigsten Branchentreffs zusammen. 2014 liegen die Schwerpunkte der technischen Vorträge auf den Themen Automatisiertes Fahren, Connectivity, Elektromobilität, Architekturen, Neue Fahrzeuglösungen und Vernetzte Zusammenarbeit.

Erfahren Sie aus erster Hand von den Elektronik-Verantwortlichen der OEMs und ihren Zulieferern, wo die Chancen und Herausforderungen der Branche in Zukunft liegen – unter anderem von Unternehmen wie Adam Opel, Audi, BMW, Bosch, Continental, Ford, Porsche und Volkswagen.

In diesem Jahr dürfen wir Ihnen auf dem abendlichen Branchentreff die Dinner Speech von Frau Helga Hengge ankündigen. Sie ist Autorin und Extrembergsteigerin und wird in einem Multimedia-Vortrag mit dem Titel „Seven Summits – die höchsten Berge der sieben Kontinente“ über das Meistern von Herausforderungen sprechen.

Auch 2014 liegt der Nutzen des Kongresses in einem reichhaltigen, hochkarätig besetzten und noch umfangreicherem Themenangebot sowie der Möglichkeit zum intensiven Networking. 2013 nahmen über 550 Entscheidungsträger an diesem ausverkauften Networking-Kongress im Forum am Schlosspark teil.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Achim Leitner                 Dr. Willibert Schleuter            Ingo Martin
Chefredakteur                     Vorsitz Fachbeirat               Bereichsleitung SVV GmbH
AUTOMOBIL-ELEKTRONIK

http://www.automobil-elektronik-kongress.de/

 

© 2019 Helga Hengge. Alle Rechte vorbehalten.